Project Description

Politisches Lernen 3-4/15

Natur- und Gesellschaftswissenschaften – Ein ambivalentes Verhältnis?

Karl-Heinz Klär: Homo Migrans

Ein Essay

“Die Paläoanthropologie ist meine Note zum Thema dieses Heftes, ich sage ihren Vorkämpfern: Chapeau! Die Lehre von den Menschen vergangener Zeilen ist eine moderne Cuvée der Wissenschaften, ihr Aufschwung in den vergangenen zwanzig Jahren war atemberaubend.” (zum Artikel)

Dieter Schmidt-Sinns: Der europäische Sonderweg

Historische Erkenntnis zwischen Geistes- und Naturwissenschaften

Ein Essay

“Der Aufstieg Europas lässt sich nur verstehen, wenn man ihn der globalen Zurückhaltung des mächtigen China gegenüberstellt. Es zeigt sich, dass Jared Diamonds Beschränkung auf die Naturwissenschaften zum Verstehen dieses weltgeschichtlichen Prozesses keineswegs ausreicht.” (zum Artikel)

Ulrich Trottender und Bernhard Thomas: Algorithmen und Big Data als Elemente der Digitalen Bildung und Kultur

“Gewohnt an die Ambiguität der Berichterstattung und der Kommentare über Staats- und gesellschaftspolitische Themen, unterliegt der öffentliche Leser geradezu machtlos der mit transportierten Konnotation, wehrt ab, sorgt sich, entwickelt und verbreitet seinerseits Ängste über Dinge, die im Kern mathematisch-informatisch fundiert sind und damit durchaus erklärbar und sachlicher Beurteilung zugänglich.” (zum Artikel)

Wolfgang U. Eckart: Ärzte und Politik – Eine untrennbare Beziehung

“Medizin ist immer auch soziale Wissenschaft und Praxis. Umso aufmerksamer muss der Berufsstand selbst mit seinen Gefährdungen in Wissenschaft, Ausbildung und Praxis umgehen.” (zum Artikel)

Werkstatt

Markus Gloe / Antonio Oeftering: Widerstand als Aufgabe und Ziel Politischer Bildung?

Die Tagung “Kompetenz zum Widerstand – eine vernachlässigte Bildungsaufgabe” an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

“Die Tagung umfasste beides: Ein Ringen um die Begriffe, aber auch ein Ringen um die Sache, ein Ringen mit der Frage, ob die Fähigkeit zum Widerstand eine legitime Bildungsaufgabe ist und ob und wie sich die politische Bildung dieser annehmen kann.” (zum Artikel)

Michael Görtler: Flucht und Asyl als Herausforderung für Gesellschaft und Politik

Didaktische Überlegungen zum politischen Lernen

“Neben der Flüchtlings-. Asyl- und Einwanderungspolitik, die von den Regierungen gestaltet wird, fallen die politischen Stimmungen in der Öffentlichkeit ins Gewicht, wie ein Blick auf die mediale Darstellung deutlich macht. Als Ausgangspunkt dienen vier sogenannte Stammtischparolen, die medial transportiert und exemplarisch als Thesen vom Autor des vorliegenden Beitrags formuliert werden.” (zum Artikel)

Ingo Klüsserath: Projektkurse als Möglichkeit zur Entwicklung von Handlungskompetenzen am Beispiel einer Bürgeraktion

“Im Rahmen eines Projektkurses der Qualifikationsphase wurde von acht Schülerinnen des Clara-Schumann-Gymnasiums Dünken eine Bürgeraktion im Rahmen europäischer Flüchtlingspolitik durchgeführt. Die Grundintention bestand darin, einen bürgerschaftlichen Beitrag zur Integration zu leisten.” (zum Artikel)

Dokumentation

Eine Initiative für eine kritisch-emanzipatorische Politische Bildung

Frankfurter Erklärung Juni 2015 (zum Artikel)

Anke Wolf: Die Stimme der Verbraucher

(zum Artikel)

Diskussion

Jochen Fuchs: Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Einkreisungen

Die Historiker haben die Einkreisungen nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an, sie schon von ihrem Entstehen aufzubrechen…

“Will man ein zugespitztes Fazit der grundlegenden Botschaft von Karl Marx ziehen, so könnte dies in der Art geschehen, wie es die Überschrift dieses Artikels zum Ausdruck bringt.” (zum Artikel)

Impulse im Sinne der Verbraucherkompetenz setzen

Ein Gespräch mit Vera Fricke, Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in Berlin

“Unser Ziel ist es, dass Verbraucherbildung – sei es als eigenes Fach oder fächerübergreifend in Kombination mit einem Anker bzw. Leitfach wie Arbeitslehre oder Sozialkunde – prüfungsrelevant in allen Schulen etabliert ist.” (zum Artikel)

Kommentar

Ulrich Krüger: Und nun verkünden Sie wieder… (zum Artikel)

Verbandspolitisches

Erinnerung an das angekündigte “Gesamtkonzept der politischen Bildung”

Briefwechsel zwischen dem Landesvorstand der DVPB NW und der Ministerin Löhrmann (zum Artikel) (zum Artikel) (zum Artikel)

“Brennpunkte politischer Bildung”

Landesforum der DVPB in Essen als Barcamp

Die Mitgliederversammlung der DVPB NW

Geschäftsbericht

Neuwahl des Landesvorstands

Rezensionen

Politisches Lernen 1-2/17
PDF-Vorschau